pellet-preisanfrage.de
www.Pellet-Preisanfrage.de
Preise für Pellets, Holzbriketts und Hackschnitzel
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
Pelletpreise kostenfrei bei regionalen Pellethändlern anfragen!
Brennstoff wählen *:
Anliefer-Postleitzahl *:
Info
Gebiet auswählen *:
Info
Lieferform *:
Liefermenge *:
Info
Abladestellen:
Info
 

Hier kostenlos die Pelletpreise anfragen!

 

 

Pellet-Tiefpreis

Regionale Pellethändler nennen Ihnen den günstigsten Pelletpreis!

Pelletpreise online vergleichen

Pellet Preisvergleich regionaler Pellethändler

Vergleichen Sie hier die aktuellen Pelletpreise per Onlineanfrage, so wissen Sie zuverlässig, welche Preise in Ihrer Region bezahlt werden. Und das alles geht ganz einfach. Tragen Sie im Formular die Postleitzahl ein, für welche der Pelletspreis berechnet werden soll, dann noch die Menge und Art der Pellets und schon geht Ihre Anfage nach dem aktuellen Pelletpreis direkt an die Pellet-Händler rund um Ihre eingetragene Postleitzahl. Diese Pellethändler geben ein individuell berechnetes Angebot direkt an Sie ab. Hinweis: Dies ist KEINE Bestellung, sondern ein einfacher und schneller Preisvergleich für Pellets direkt von den Händler in der Region.

Warum die Pelletspreise hier anfragen?

Wer in nächster Zeit Pellets kaufen möchte, der führt in der Regel zuerst einen Angebotsvergleich der regionalen Lieferanten durch. Hier spart Ihnen unser Pellets-Portal wertvolle Zeit. Sie tragen in weniger als zwei Minuten nur einmal Ihre Anfrage ein und schon geht diese direkt an die teilnehmenden Pelletslieferanten der Region. Ihren tagesaktuellen Pelletspreis erhalten Sie anschließend direkt von diesen Pellets-Lieferanten.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie sparen Zeit, da eine Anfrage in weniger als zwei Minuten eingetragen ist
  • Sie erhalten tagesaktuelle Preise von regionalen Pellets Lieferanten
  • Die Pellets Händler nennen Ihnen den günstigsten Pelletpreis für Ihren Wohnort
  • Keine Registrierung notwendig
  • Alle Anfragen sind kostenlos und ohne Verpflichtung
  • Anfragen für Pelletspreise sind aus ganz Deutschland möglich

Pellets günstig kaufen - Holzpellets vom Fachhändler

Pellets kaufen ohne einen vorherigen Preisvergleich ist sicherlich keine Alternative für alle, die Holzpellets günstig kaufen wollen. Nur ein regionaler Angebotsvergleich zeigt klar die Preisspanne, zu welchen die Pellets aktuell zu kaufen sind. Wichtig ist hier, dass wirklich die regionalen Preise eingeholt werden, da sich die Preise für Holzpellets von Region zu Region unterscheiden.

Starten Sie jetzt den Pelletpreisvergleich direkt für Ihren Wohnort. Füllen Sie hierzu oben im Formular die Felder aus und senden anschließend die Anfrage ab.

Pellets – Was Sie darüber wissen sollten

In Deutschland werden Pelletheizungen immer beliebter. Als Folge davon steigt die Nachfrage nach Pellets auf dem Markt. Gute Qualität ist bei Pellets wichtig um eine effektive Nutzung der Pelletheizung zu garantieren und um die Service- und Wartungsarbeiten an der Anlage auf Normalmaß zu halten. Waren früher die Kosten für Pellets noch auf dem Niveau wie für Ölheizungen, so hat sich dies in den letzten Jahren gewandelt und die Kosten liegen nun kontinuierlich unter den Kosten für Gas oder Heizöl.

Faktoren die die Preise für Pellets beeinflussen

Damit der Pelleteinkauf gut gelingt, benötigen Sie keine umständlichen Berechnungsformen oder spezielles Fachwissen. Zum Glück genügt es ein paar einfache Regeln zu beachten. Hinzu kommt noch, dass Pelletspreise keinen so starken Preisschwankungen unterliegen wie dies zum Beispiel bei Heizöl oder Gas der Fall ist. Grundsätzlich kann von folgenden preisbestimmenden Faktoren ausgegangen werden.

Faktor eins: Entfernung zum Pellets Händler
Da Pellets in der Regel regional produziert werden, ist für den Preis zum Großteil die Entfernung zum nächsten Hersteller und Lieferanten maßgebend.

Faktor zwei: Pellets Preis ist abhängig vom Holzmarkt
Pellets bestehen aus dem Rohstoff Holz (deshalb auch oft Holzpellets genant) und sind abhängig von der allgemeinen Lage auf dem Holzmarkt.

Faktor drei: Saisonale Nachfrageschwankungen bei Pellets
Als weiterer wichtiger Faktor sind die saisonalen Schwankungen zu nennen, welche sich hauptsächlich aus Angebot und Nachfrage ergeben. So ist zu beobachten, dass die Pelletspreise auf Grund der geringeren Nachfrage im Frühjahr und Sommer geringer sind als im Herbst oder Winter.

Faktor vier: Pellets Qualität
Grundsätzlich sollte bei den Pellets nicht an der Qualität gespart werden. Sorgen Sie hier eher dafür, dass Sie beim Pellets Kaufen sparen und günstige Pelletspreise abfragen. Eine schlechtere Qualität bedeutet in der Regel immer eine geringere Effizienz der Heizungsanlage und ein erhöhter Wartungs- und Reinigungsbedarf, evtl. verbunden mit einem schnelleren Verschleiß der Anlage.

Nachfrage nach Holzpellets steigt

Insgesamt lässt sich beobachten, dass der Holzverbrauch in privaten Haushalten von Jahr zu Jahr ansteigt. Hinzu kommt, dass sich die Produktionstechniken in der Pelletindustrie verbessert haben und die Vertriebsnetze stark ausgeweitet wurden. Auf Seiten der Heizungshersteller hat man sich schon seit längerem auf diesen Wachstumsmarkt eingestellt und bietet entsprechende Lösungen für die Endkunden an. Mit immer ausgefeilteren Techniken und besseren Wirkungsgraden ausgestattet, tummeln sich in der Zwischenzeit zahlreiche Anbieter für entsprechende Heizungsanlagen auf dem Markt. Dies alles zusammen sorgt für mehr Nachfrage und beeinflusst langfristig ebenfalls die Preise für Holzpellets.

Pellets Qualität

Die Pelletsqualität wird seit 2010 von der EU-Norm "Pellets EN 14961-2" bestimmt und ist gültig für Biomassebrennstoffe. Durch diese EU-Norm wurden die einzelnen Regelungen der Länder für den Pelletsmarkt harmonisierte. Weitere Infos zu den Pellets Qualitätsstufen nach DIN-Norm erhalten Sie hier: Pellets Qualitätsstufen DIN plus und EN plus