pellet-preisanfrage.de
www.Pellet-Preisanfrage.de
Preise fĂĽr Pellets, Holzbriketts und Hackschnitzel
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
04. Januar 2017

Holz - Heizölpreise 2016 waren die günstigsten der letzten 10 Jahre

Unbenanntes DokumentHeizölpreis-Entwicklung: Nach aktuellen Berechnungen der HuD GmbH Halle, der Betreibergesellschaft des Verkaufsportals für Heizöl (auch Flüssiggas und Holzpellets) www.brennstoffhandel.de, hat sich der durchschnittliche Preis für Heizöl im Jahr 2016 in Deutschland gegenüber dem Vorjahr sehr stark reduziert. So verringerte sich der durchschnittliche Heizölpreis für die Heizölsorte Standardqualität, bei einer Abnahmemenge von 3.000 Litern, von 60,80 Euro pro 100 Liter im Jahr 2015 auf 51,00 Euro pro 100 Liter in 2016. Insgesamt kosteten 3.000 Liter Heizöl im Jahr 2016 1.530 Euro. Im Jahr 2015 kostete die gleiche Menge noch 1.824 Euro. Damit verringerte sich der Heizölpreis auf Jahresbasis um rund 16,1 % bzw. absolut um 294 Euro.

Nach Einschätzungen des Geschäftsführers der HuD GmbH Halle, Horst Gohling, haben folgende wesentlichen Faktoren die Heizölpreisentwicklung im Jahr 2016 entscheidend beeinflusst:
1. Rohölpreis: Der durchschnittliche Rohölpreis für die Sorte Brent verringerte sich in 2015 auf US-Dollarbasis um 8,86 USD pro Barrel gegenüber dem Vorjahr auf 45,13 US-Dollar pro Barrel, dies entspricht einem Preisrückgang im Jahresvergleich um 16,6 %. Wesentlicher Hauptgrund für den unerwarteten Preisrückgang war das Überangebot von Öl im Markt.


2. Entwicklung Wechselkursverhältnis Euro zu US-Dollar: Der Preisrückgang beim Heizöl hätte noch höher ausfallen können, wenn der Euro nicht gegenüber dem US-Dollar weiter an Wert verloren hätte. Grund für den schwächelnden Euro war, dass die amerikanische Notenbank ihre expansive Geldpolitik schrittweise zurückgefahren hat und gleichzeitig zwei Zinsanhebungsschritte umgesetzt wurden. Dieses Szenario setzte den Euro permanent unter Druck. Insgesamt hat sich das Wechselkursverhältnis auf Jahressicht gegenüber 2015 kaum verändert und lag im Jahr 2016 bei durchschnittlich 1,1068, dies entspricht einem Rückgang von 0,3 % gegenüber dem Jahr 2015.





Bereich

Kalenderjahr 2016

Kalenderjahr 2015
Veränderung zum Vorjahr (absolut)
Veränderung zum Vorjahr


Heizölpreis (€/100L) 3.000LStandardqual.
51,00
60,80
- 9,80
-16,1 %


Rohölsorte Brent (US-Dollar/Barrel)

45,13

53,99
- 8,86
- 16,4 %


Wechselkurs (Euro/US-Dollar)
1,1068
1,1100
- 0,0032
- 0,3 %





« VorherigeNews-Archiv 2017Nächste »