pellet-preisanfrage.de
www.Pellet-Preisanfrage.de
Preise für Pellets, Holzbriketts und Hackschnitzel
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
23. Mai 2011

Holz - Hybrid - Heizung kombiniert mehrere Energieträger - Effiziente Öltechnik mit erneuerbaren Energien

­­­­­­­­Die konsequente Ausschöpfung der Effizienzreserven im Gebäudebereich
ist eine maßgebliche Voraussetzung zum Erreichen klimapolitischer Ziele.

Effizienzsteigerung gilt aber auch ?als Schlüssel, um wirtschaftlich vernünftig einen hohen Anteil an erneuerbaren Energien zu erreichen.? So steht es im Sechs - Punkte - Programm von Bundeswirtschafts - und - umweltministerium für eine beschleunigte Energiewende in Deutschland. Hoch effiziente Brennwerttechnik kombiniert mit verschiedenen erneuerbaren Energieträgern ist eine Lösung für eine klimaschonende und wirtschaftliche Wärmeversorgung. Auf der weltgrößten Fachmesse für Heizungstechnik, der ISH in Frankfurt, wurden solche Hybrid - Heizungen als zukunftsweisende Systeme insbesondere für Ein - und Zweifamilienhäuser vorgestellt.

Bei einer Hybrid - Heizung wird die Wärmeversorgung eines Gebäudes nicht
mehr allein von einem Energieträger übernommen, sondern auf mehrere
Säulen verteilt. Damit bieten Hybrid - Heizungen mehr Unabhängigkeit bei
der Energieversorgung gegenüber Heizsystemen, die nur auf einen Brennstoff ausgelegt sind. Kombiniert werden kann die Brennwertanlage bei - spielsweise mit Solarthermie und einem wasserführenden Holzkaminofen. Der beheizt in dieser Konstellation nicht nur den Raum, in dem er aufgestellt ist, sondern über die Zentralheizung auch das gesamte Gebäude. Der Anteil erneuerbarer Energien kann durch die Verwendung von Bioheizöl weiter erhöht werden.

Eine Hybrid - Heizung kann auch schrittweise installiert werden. Zentrales
Element ist ein großvolumiger Warmwasser - Pufferspeicher, in dem die
Wärme der eingekoppelten Energiequellen bevorratet wird. Wer also eine
Brennwertanlage in mehreren Schritten zur multivalenten Heizung ausbauen möchte, sollte von Anfang an einen Warmwasserspeicher mit einem Volumen zwischen etwa 500 und 1000 Litern vorsehen. Öl - Brennwertgeräte eignen sich ideal für Hybrid - Heizsysteme. Denn im Heizöltank steht ein Energieträger zur Verfügung, der flexibel und zuverlässig die Wärmeversorgung übernehmen kann, wenn die erneuer­baren Energien nicht ausreichend Wärme liefern. Der Tank wird so zum Langzeit - Energiespeicher. Und zwar ohne aufwendige und kostspielige
Infrastruktur, wie sie für leitungsgebundene Heizsysteme benötigt wird.
­
­­Eine Hybrid - Heizung ist beispielsweise die Kombination aus Öl - Brennwerttechnik, Solarthermie und einem wasserführenden Holzkaminofen. Wird zudem Bioheizöl verwendet, steigt der Anteil erneuerbarer Energien weiter.­­ ­­Grafik: IWO­­­ Quelle: IWO, 2011


« VorherigeNews-Archiv 2011Nächste »