pellet-preisanfrage.de
www.Pellet-Preisanfrage.de
Preise für Pellets, Holzbriketts und Hackschnitzel
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
23. November 2011

Kaminofen, Feuer, Briketts - Braunkohlenbriketts: Für Kaminofenbesitzer ein ganz heißerTipp

Köln. – Beim Thema Braunkohlenbriketts bekommen die drei Farben Schwarz - Rot - Gold eine ganze neue Bedeutung. Schwarz glänzend, rot glühend – und dank konstant niedriger Preise für jeden Kaminofenbesitzer ein geradezu goldwerter Tipp.
Braunkohlenbriketts aus dem Rheinischen Revier zwischen Köln und Aachen bestehen aus naturbelassener Braunkohle, werden ohne Bindemittel gepresst und verbrennen in modernen Feuerstätten schadstoffarm mit wenig Asche. Besonders angenehm ist es, dass sie so lange brennen und nur selten nachgelegt werden müssen. Sie halten die Glut für einige Stunden. Am nächsten Morgen ist die Freude dann groß, wenn der Ofen noch nicht ganz kalt ist und das Feuer schnell wieder angefacht werden kann.
Bundesweit werden Briketts aus Braunkohle heute von 3,7 Millionen Besitzern moderner und traditioneller Feuerstätten als preisgünstiger Brennstoff genutzt. Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine schaffen so in immer mehr Haushalten eine ganz besonders behagliche Atmosphäre, die eine Zentralheizung niemals bieten kann.
Erst Holz, dann Briketts: So heizt man preisgünstig mit festen Brennstoffen
Braunkohlenbriketts in konstant hoher Qualität bietet die Marke „Heizprofi“, deren Produkte überall im Brennstoff - Fachhandel sowie in Verbraucher - und Baumärkten erhältlich sind. Dort werden unter der gleichen Marke auch ofenfertiges Kaminholz und Anzündholz angeboten. Denn grundsätzlich empfiehlt sich die Methode „Erst Holz, dann Briketts“, wobei das Holz zum Anzünden und schnellen Aufheizen dient und die Briketts für eine lang anhaltende Wärme sorgen – als echte Dauerbrenner, die lange glühen und wenig kosten.
Mehr zum richtigen Heizen mit festen Brennstoffen auch unter www.heizprofi.com.

Schwarz glänzende Brikettsteine, rot schimmernde Glut, goldwerter Vorteil – Heimischer Energieträger punktet beim Verbraucher



Quelle: Rheinbraun Brennstoff GmbH,Pressemitteilung


« VorherigeNews-Archiv 2011Nächste »